Allnet Flat – das Rundum-Sorglos-Paket

Eine Allnet Flat eignet sich mittlerweile nicht nur für Vieltelefonierer. Bei monatlichen Grundgebühren ab fünf Euro kann man sich solch einen Rundum-Sorglos-Tarif durchaus leisten. Bietet sie doch unbegrenztes Telefonieren in alle Netze zum vorher festgelegten Pauschalpreis. Dabei ist im Normalfall eine Surfflat integriert, welche die Nutzung von Smartphones im mobilen Internet ermöglicht. Auch eine SMS-Flat ist immer häufiger inkludiert.

Bei der Auswahl der richtigen Allnet Flat sollte man, neben dem Preis, in erster Linie auf die Vertragslaufzeit, Netzabdeckung und -qualität achten. Trotzdem sollte die Frage, ob es überhaupt eine Allnet Flat sein muss, überdacht werden. Viele Nutzer telefonieren kaum oder überhaupt nicht, da sie überwiegend den Messenger-Dienste Whatsapp nutzen. In diesem Fall bietet sich eine reine Surfflats oder ein kleines Minutenpaket mit ordentlichem Datenvolumen an.

Mehr zum Thema erfahren Sie auf der entsprechenden Themenseite www.allnet-flat.com.

Hier gebe ich Ihnen die Möglichkeit, die aktuellen Tarife kostenlos zu vergleichen.